Startseite Themen Datenschutz-Grundverordnung 
[Druckversion: HTML ]

Datenschutz-Grundverordnung

Stand: 18.07.2018

Die Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (Datenschutz-Grundverordnung / DS-GVO) hat die bisherige europäische Datenschutzrichtlinie (Richtlinie 95/46/EG) als Grundlage des allgemeinen Datenschutzrechts abgelöst und europaweit einheitliche Standards für den Datenschutz in den Mitgliedsstaaten gesetzt.

Hier finden Sie Informationen über die wesentlichen Inhalte und die zu erwartenden Auswirkung auf Universitäten und Hochschulen. Diese werden die Einrichtungen in ihren Eigenschaften sowohl als Forschungseinrichtungen wie auch als Verwaltungsbehörden treffen.

Bei der Anwendung und Auslegung der Datenschutz-Grundverordnung wird man auch die Erwägungsgründe heranziehen. ZENDAS hat daher eine Fassung erstellt, die unter jedem Artikel die zugehörigen Erwägungsgründe enthält. Außerdem ist in der Spalte daneben der jeweilige Text der Artikel und der Erwägungsgründe auf Englisch dargestellt. So entsteht ein unverzichtbares Dokument für die Arbeit der Datenschutz-Grundverordung.

Hier können Sie das Kompendium Datenschutz-Grundverordnung englisch/deutsch mit Erwägungsgründen, Stand: 24.05.2018 Interner Link download (Die Textfassung berücksichtigt die neuste Berichtigung vom 23.05.2018 mit Ausnahme der Änderung in Erwägungsgrund 50 Satz 6, da wir den entsprechenden in der Berichtigung zitierten Ausschnitt dem Verordnungstext nicht zuordnen können).

ZENDAS Material

Zugriff: Die ganze Welt

Die folgenden Materialien bietet ZENDAS an:

Online-Vorträge

Zugriff: Die ganze Welt

Alles neu macht der Mai – einige Aspekte der EU-Datenschutz-Grundverordnung Interner Link

Weitere Links

Zugriff: Die ganze Welt

Auf unserer Webseite "Tipps und Links zur DS-GVO" Interner Link finden Sie eine Reihe von Links zu diesem Thema.

Weiterführende Seiten zu den Themen:
Copyright 2018 by ZENDAS ..