Startseite Themen Videoüberwachung Urteile zur Videoüberwachung 
[Druckversion: HTML ]

Urteile zur Videoüberwachung

Stand: 28.02.2022

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen wichtige Rechtsprechung aus dem Bereich der Videoüberwachung vor. Zum einen ist dies ein Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) Stuttgart zur Videoüberwachung in einem Supermarkt, das sich u.a. mit den Darlegungs- und Dokumentationspflichten des Aufstellers einer Videokamera auseinandersetzt und nach Geltung der DS-GVO erging.

Aus der Zeit vor Geltung der DS-GVO stellen wir zwei weitere Urteile vor. In dem einen geht es um Videoüberwachung in einer Universitätsbibliothek in Nordrhein-Westfalen, das andere ist ein Urteil des Bundesverfassungsgerichts (BVerfG), das Auslöser auch für Baden-Württemberg war, eine bereichsspezifische Vorschrift zur Videoüberwachung in das Landesdatenschutzgesetz aufzunehmen.

Der vollständige Inhalt des Dokuments steht nur den mit ZENDAS kooperierenden Hochschulen zur Verfügung (nähere Informationen finden Sie hier Interner Link).

Copyright 2022 by ZENDAS ..