Startseite Themen Videokonferenzen Datenschutz und Sicherheit bei Videokonferenzen – für Teilnehmerinnen und Teilnehmer 
[Druckversion: HTML ]

Datenschutz und Sicherheit bei Videokonferenzen – für Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Stand: 16.06.2021

Patzer und Pannen bei Videokonferenzen sind keine Seltenheit: Das Internet ist voll von Videoclips und Screenshots aus Online-Meetings, in denen spärlich bekleidete Mitbewohnerinnen oder Mitbewohner der Konferenzteilnehmer und -teilnehmerinnen durchs Bild huschen oder letztere selbst bei aktiviertem Mikrofon privaten Aktivitäten nachgehen.

Diese Seite gibt allgemeine Hinweise, wie Sie sich selbst und Ihr Umfeld bei der Teilnahme an Videokonferenzen gegen die unabsichtliche Offenlegung von Informationen schützen können. Dargestellt werden Funktionen und Einstellungsoptionen, die in vielen Videokonferenzsystemen in der ein oder anderen Form verfügbar sind, ergänzt durch Links zu den entsprechenden Hilfeseiten von einigen häufig verwendeten Systemen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Überblicksseite zu Videokonferenzen Interner Link.

Der vollständige Inhalt des Dokuments steht nur den mit ZENDAS kooperierenden Hochschulen zur Verfügung (nähere Informationen finden Sie hier Interner Link).

Weiterführende Seiten zu den Themen:
Copyright 2021 by ZENDAS ..