Startseite Themen Unterlassungsanspruch bei rechtswidriger Datenverarbeitung 
[Druckversion: HTML ]

Unterlassungsanspruch bei rechtswidriger Datenverarbeitung

Stand: 11.01.2021

Werden personenbezogene Daten auf rechtswidrige Weise verarbeitet, so kann der betroffenen Person ein Anspruch auf Unterlassung zustehen.

Der vollständige Inhalt des Dokuments steht nur den mit ZENDAS kooperierenden Hochschulen zur Verfügung (nähere Informationen finden Sie hier Interner Link).

Zur Übersichts-Seite Was können Betroffene tun? Interner Link.
Copyright 2021 by ZENDAS ..