Startseite Themen Verhindert der Datenschutz die Suche nach dem tatsächlichen Vater? 
[Druckversion: HTML ]

Verhindert der Datenschutz die Suche nach dem tatsächlichen Vater?

Stand: 03.09.2009

Man mag schmunzeln über Fälle dieser Art, doch sie sind für die Betroffenen oftmals belastend. Sie sind dabei, nach Ihrer eigenen Herkunft zu forschen – dabei in der Regel nach dem Vater. Die Mutter weiß oft selbst nicht viel von dem Vater – eine Fete, eine Nacht, das Studienfach und den Namen. Wenn es nicht nur der Vorname ist, sind die Angaben schon sehr konkret. Mit diesen vagen Angaben kommen nun Betroffene und bitten um eine Adresse des (möglichen) Vaters.
Die Frage kommt an das Archiv, wenn die Unterlagen bereits archiviert sind. Sie kann natürlich ebenso an das Studiendezernat kommen, wenn die Akten noch nicht archiviert sind.
Darf die Universität in diesen Fällen Angaben machen?

Der vollständige Inhalt des Dokuments steht nur den mit ZENDAS kooperierenden Hochschulverwaltungen zur Verfügung (nähere Informationen finden Sie hier Interner Link).

Weiterführende Seiten zu den Themen:
Copyright 2018 by ZENDAS ..