Startseite Themen Datenschutz bei E-Learning Anwendbarkeit des TMG auf E-Learning-Plattformen 
[Druckversion: HTML ]

Anwendbarkeit des TMG auf E-Learning-Plattformen

Stand: 16.08.2016

Eine Hochschule ohne elektronische Lernplattform ist heute kaum noch vorstellbar. Dass bei der Nutzung einer solchen Plattform auch datenschutzrechtliche Belange betroffen sind, liegt auf der Hand. Und so stellt sich die Frage, welche datenschutzrechtlichen Vorgaben bei der Ausgestaltung einer E-Learningplattform zu berücksichtigen sind. Sind die Regelungen des Telemediengesetzes (TMG Externer Link) anwendbar oder liegen die Voraussetzungen hierfür nicht vor - mit der Folge, dass auf die allgemeinen datenschutzrechtlichen Vorschriften (das jeweilige Landesdatenschutzgesetz) zurückgegriffen werden muss? Mit dieser Frage beschäftigt sich die folgende Webseite.

Der vollständige Inhalt des Dokuments steht nur den mit ZENDAS kooperierenden Hochschulen zur Verfügung (nähere Informationen finden Sie hier Interner Link).

Weiterführende Seiten zu den Themen:
Copyright 2019 by ZENDAS ..