Startseite Themen Chipkarten 1. Die Chipkarte als optischer und elektronischer Ausweis 
[Druckversion: HTML ]

1. Die Chipkarte als optischer und elektronischer Ausweis

Stand: 15.03.2011

Chipkarten werden in den von ZENDAS bisher begleitenden Projekten an baden-württembergischen Universitäten als Studien-, Bibliotheks- und / oder Mitgliedsausweisen verwendet. Die Ausweisfunktion wurde durch die Aufbringung visuell wahrnehmbarer personenbezogener Merkmale wie Lichtbild, Name, Matrikelnummer, Bibliotheksnummer etc. ausgeprägt.

Der vollständige Inhalt des Dokuments steht nur den mit ZENDAS kooperierenden Hochschulen zur Verfügung (nähere Informationen finden Sie hier Interner Link).

Weiterführende Seiten zu den Themen:
Copyright 2019 by ZENDAS ..