Startseite Themen Überblick: Aufbewahrung von Unterlagen „Datenschutz“ und andere Einwendungen gegen die archivrechtliche Anbietungspflicht 
[Druckversion: HTML ]

„Datenschutz“ und andere Einwendungen gegen die archivrechtliche Anbietungspflicht

Stand: 06.11.2009

Ausgesonderte Unterlagen müssen vor der Vernichtung dem zuständigen Archiv angeboten werden. Nicht selten wird aber die gesetzlich vorgeschriebene Anbietung verweigert mit Begründungen wie:

  • Der Datenschutz verbietet, dass ich die Unterlagen an das Archiv herausgebe.
  • Im xy-Gesetz steht doch eindeutig, dass ich die Unterlagen vernichten muss.
  • Unsere Unterlagen sind vertrauliche oder streng geheime Verschlusssachen.
  • Wir haben unser eigenes „Archiv“ im Keller.
  • Das olle Zeug interessiert doch niemanden.

Der vollständige Inhalt des Dokuments steht nur den mit ZENDAS kooperierenden Hochschulen zur Verfügung (nähere Informationen finden Sie hier Interner Link).

Copyright 2019 by ZENDAS ..