Startseite Themen Übermittlung personenbezogener Daten an Drittländer Standarddatenschutzklauseln der Kommission „Schrems II“: Prüfpflicht bei Verwendung der Standarddatenschutzklauseln 
[Druckversion: HTML ]

„Schrems II“: Prüfpflicht bei Verwendung der Standarddatenschutzklauseln

Stand: 28.06.2021

Diese Seite beschäftigt sich mit den Aussagen des Urteil des Gerichtshofes der Europäischen Union („Schrems II“) im Hinblick auf die Verwendung von Standarddatenschutzklauseln (SDK) zur Rechtfertigung einer Übermittlung personenbezogener Daten in ein Drittland.

Der vollständige Inhalt des Dokuments steht nur den mit ZENDAS kooperierenden Hochschulen zur Verfügung (nähere Informationen finden Sie hier Interner Link).

Copyright 2021 by ZENDAS ..