Startseite Service Was Ihr Browser über Sie verrät 
[Druckversion: HTML ]

Was Ihr Browser über Sie verrät

Wie mitteilsam ist Ihr Browser?

Die folgenden Informationen werden bei jedem Webseitenaufruf von Ihrem Webbrowser (z.B. Internet Explorer, Firefox etc. ) an den Webserver übermittelt, von dem die aufgerufene Seite angefordert wird.

Umgebungsvariablen

Die nachstehenden Umgebungsvariablen werden bei jedem Aufruf einer Webseite automatisch von Ihrem Browser an den anfragenden Webserver übermittelt, dort kurzzeitig temporär gespeichert und nach vollständiger Übertragung der angeforderten Webseite wieder serverseitig gelöscht, wenn sie nicht für weitere Funktionen (z.B. Protokollierung der Seitenzugriffe) verwendet wurden.

IP-Adresse: 54.90.178.218
 Die IP-Adresse ist die Kennung Ihres Computers im Netzwerk. Benutzen Sie eine Firewall oder einen Proxy kann es sein, dass deren bzw. dessen IP-Adresse hier angezeigt wird.
Über die IP-Adresse ist der Standort Ihres Computers ggf. zu lokalisieren: Weitere Informationen zu Ihrer IP-Adresse abrufen Externer Link
Hostname (*): Aufgrund der Konfiguration des ZENDAS Webservers (siehe: Datenschutzerklärung Interner Link) wird der Hostname Ihrer IP-Adresse nicht automatisch vom Webserver ermittelt.
 Der Hostname wird über die IP-Adresse ermittelt und gibt ggf. Aufschluss über die Herkunft (Domäne) des Benutzers (z.B. Provider, Hochschule, etc).
Wenn Sie Ihren Hostnamen dennoch ermitteln wollen, wählen Sie bitte: Hostnamen ermitteln Interner Link (Es kann sein, dass Ihrer IP-Adresse, kein Hostname zugeordnet ist).
Browser und Betriebsystem: CCBot/2.0 (http://commoncrawl.org/faq/)
 Hier verbergen sich die Informationen zu Ihrem Betriebssystem und Ihrem benutzten Browser.
Beispiel:
"MSIE 6.0" bedeutet, dass Sie einen "Microsoft Internet Explorer 6.0" benutzen
"Windows NT 5.1" bedeutet, dass Sie ein "Microsoft Windows XP" benutzen.
Cookie:
 In diesem Wert sind die Cookies, die die aufgerufene Webseite oder Domain bei Ihnen hinterlegt hat, dokumentiert.
Sprache: en-us,en-gb,en;q=0.7,*;q=0.3  
 In diesem Wert verbirgt sich die Sprache, die Sie in Ihrem Browser eingestellt haben.
Beispiel:
"de" oder "de-de" steht für Deutsch
Vorherige Webseite:  
 Diese URL (Webadresse) haben Sie vor dieser Seite aufgerufen.
(*) Der "Hostname" wird nicht übermittelt, sondern (je nach Konfiguration des Webservers) aus der IP-Adresse ermittelt.

Auslesen der Browser History

Standardmäßig speichert jeder Browser in der "Browser-History" (wird auch als "Verlauf" oder "Chronik" bezeichnet) die zuletzt von Ihnen besuchten Webseiten. Potentiellen Angreifen ist es nun möglich auszulesen, ob Sie bestimmte Webseiten in letzter Zeit bereits besucht haben.
Wichtiger Hinweis:
Die oben angezeigten Daten sind von ZENDAS nicht gespeichert worden. Sie sind zur Generierung dieser Seite aus dem Server-Cache ausgelesen und an Ihren Browser zur Anzeige versandt worden.
Weiterführende Seiten zu den Themen:
Copyright 2014 by ZENDAS