Startseite Themen Protokollierung von IP-Adressen - Übersicht Protokollierung der IP-Adresse bei einem Telekommunikationsdienst 
[Druckversion: HTML ]

Protokollierung der IP-Adresse bei einem Telekommunikationsdienst

Stand: 02.02.2017

Betrachtet man z.B. Telefondienstleistungen oder den Betrieb einer Firewall, dann handelt es sich dabei um Telekommunikationsdienste mit der Folge, dass das Telekommunikationsgesetz (TKG) anwendbar ist.

Der vollständige Inhalt des Dokuments steht nur den mit ZENDAS kooperierenden Hochschulen zur Verfügung (nähere Informationen finden Sie hier Interner Link).

Der BGH hat in seinem Urteil vom 3.4.2014 (III ZR 391/13) [PDF] Externer Link seine Rechtsprechung bestätigt, dass eine 7-tägige Speicherung einer dynamischen IP-Adresse von § 100 Abs. 1 TKG gedeckt sein kann.

Weiterführende Seiten zu den Themen:
Copyright 2018 by ZENDAS ..