Startseite Wir über uns Ansprechpartner und Universitäten 
[Druckversion: HTML ]
Benutzer:
Gast

Valid XHTML 1.0 Transitional

Ansprechpartner und Universitäten

Die folgenden Informationen geben darüber Auskunft, was genau unter dem Begriff "Ansprechpartner" zu verstehen ist, welche Funktion sie in der Zusammenarbeit mit ZENDAS übernehmen und welches die Universitäten sind, die einen umfassenden Zugriff auf die Informationen von ZENDAS haben.

Der Zugang zu den Webseiten und Angeboten von ZENDAS ist in mehrere Berechtigungsebenen unterteilt:

  • Der vollständige Zugang zu den ZENDAS Webseiten und Angeboten ist nur einem eingeschränkten Personenkreis möglich.
    Dies sind die sog. Ansprechpartner.
  • Ein geringfügig eingeschränkter Zugang zu den Informationsangeboten des Info-Servers steht Ihnen zur Verfügung, wenn Sie aus einem Verwaltungsnetz Ihrer Hochschule unser Web-Angebot zugreifen.
    Dies ist die sog. Ebene der Hochschulverwaltung.
  • Einen eingeschränkter Zugang zu den Informationsangeboten des Info-Servers steht Ihnen zur Verfügung, wenn Sie aus einem Hochschulnetz auf unser Web-Angebot zugreifen.
    Dies ist die sog. Ebene der Hochschule.
  • Der Zugriff durch die Allgemeinheit ist eingeschränkt, da die vollständigen Inhalte derzeit nur den an der Finanzierung von ZENDAS beteiligten Hochschulen ermöglicht wird.

Ansprechpartner

Zugriff: Die ganze Welt

Der Konzeption bei der Errichtung der zentralen Datenschutzstelle entsprechend verbleibt die datenschutzrechtliche Verantwortlichkeit bei den einzelnen Universitäten. ZENDAS wird auf Anfrage unterstützend tätig.
Dieses Verfahren beinhaltet es, dass die Universitäten selbst entscheiden, ob und in welchem Umfang sie die Unterstützung von ZENDAS in Anspruch nehmen möchten.
Entsprechend sollen datenschutzrechtliche Probleme aus den einzelnen Universitätsbereichen heraus zunächst dafür benannten Personen innerhalb der Universität mitgeteilt werden.
Diesen Personen kommt in der Zusammenarbeit mit ZENDAS eine Schlüsselfunktion zu - sie sind die sog. Ansprechpartner von ZENDAS.
An jeder mit ZENDAS kooperierenden Hochschule gibt es mindestens zwei solcher Ansprechpartner. Eine (oder mehrere) Person(en) aus dem eher technischen Bereich und eine (oder mehrere) Person(en) aus einem nicht-technischen Sachgebiet.

Wenn Sie mit ZENDAS in Kontakt treten wollen, beachten Sie bitte unbedingt die folgenden Hinweise:

Hochschulverwaltungen

Zugriff: Die ganze Welt

Einige Informationen aus dem Informationsangebot sind nur den Verwaltungen (z.B. Studiensekretariat, Prüfungsamt, Personalabteilung, etc) der beteiligten Hochschulen (s.u.) zugänglich.

Hochschulen

Zugriff: Die ganze Welt

Zugriff auf das Informationsangebot von ZENDAS erhalten derzeit die nachstehend beteiligten Universitäten:

  • Universität Freiburg
  • Universität Heidelberg
  • Universität Hohenheim
  • Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
  • Universität Konstanz
  • Universität Mannheim
  • Universität Stuttgart
  • Universität Tübingen
  • Universität Ulm
Deweiteren erhalten andere Hochschulen im Rahmen eines Abo-Vertrags Interner Link Zugang zu dem Informationsangebot von ZENDAS.

Zugang beantragen (Abo-Vertrag)

Zugriff: Die ganze Welt

Hier Interner Link erfahren Sie, wie Sie einen Zugang zum Info-Server bekommen können.

Copyright 2017 by ZENDAS ..