Protokollierung

Stand: 15.12.2016

Jeder Zugriff auf eine Webseite kann seitens des Webservers protokolliert werden. Die dabei anfallenen Logfiles können benutzt werden, um Nutzerprofile zu erstellen.
Daher ist der Zweck, die Art, der Umfang und die Dauer der Protokollierung im Vorfeld festzulegen und ggf. dem Nutzer (falls personenebezogene Daten gespeichert werden) mitzuteilen.

Der vollständige Inhalt des Dokuments steht nur den mit ZENDAS kooperierenden Hochschulen zur Verfügung (nähere Informationen finden Sie hier Interner Link).

Parameter Beschreibung Beispiel
IP-Adresse Die IP-Adresse (oder Hostname) 141.58.1.222
HTTP-Username Wird der Zugriff über den Webserver-Authentifizeriungsmechansimus gelöst, wird hier der Name eingetragen Testuser
Datum/Zeit Das Datum und die Uhrzeit (in Sekunden / bzw. Millisekunden) [02/Nov/2003:23:34:09 +0100]
Seite Die auferufene Seite und Protokoll-Version "GET /img/go.gif HTTP/1.1"
Statuscode Der Statuscode beschriebt den Zugriff auf das Objekt. 400
Größe Die Größe des ausgelieferten Objekts 34333
Referer Die vorherige Seite http://www.zendas.de/sitemap.html?
User-Agent Der benutzte Browser und das Betriebssystem des Benutzers Moziila 1.1 Debian GNU Linux
Copyright 2018 by ZENDAS ..