Startseite Themen Netzsperre gegen Kinderpornographie 
[Druckversion: HTML ]

Netzsperre gegen Kinderpornographie

Am 22.04.2009 hat das Bundeskabinett einen Entwurf eines Gesetzes zur Bekämpfung der Kinderpornographie in Kommunikationsnetzen beschlossen. Dann ging die Arbeit am Gesetz richtig los.
Am 18.06.09 hat der Bundestag den Gesetzesentwurf mit einigen Änderungen beschlossen.
Zugangsprovider werden verpflichtet, auf der Basis von Sperrlisten des Bundeskriminalamts den Zugang zu kinderpornographischen Inhalten im Internet zu erschweren.
Aber wie ist eigentlich der aktuelle Stand bei den Netzsperren? Und wenn sie denn kommen: sind auch Hochschulen Adressaten dieser Regelung?

Der vollständige Inhalt des Dokuments steht nur den mit ZENDAS kooperierenden Hochschulen zur Verfügung (nähere Informationen finden Sie hier Interner Link).

Weiterführende Seiten zu den Themen:
Copyright 2014 by ZENDAS