File Disclosure

Stand: 12.04.2011

File Disclosure bezeichnet eine Schwachstelle in Webserver-Software oder in Web-Applikationen, die den unbefugten Zugriff auf Dateien ermöglicht. Es gibt eine ganze Reihe verschiedener Programmier- und Konfigurationsfehler, die zu einer File Disclosure Schwachstelle führen können. Auch die Angriffstechniken, mit denen diese Art von Schwachstellen ausgenutzt werden kann, sind im Einzelnen sehr vielfältig.

Der vollständige Inhalt des Dokuments steht nur den mit ZENDAS kooperierenden Hochschulen zur Verfügung (nähere Informationen finden Sie hier Interner Link).

Copyright 2020 by ZENDAS ..