Externer Datenschutzbeauftragter als gewerblicher Unternehmer

Stand: 25.03.2020

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat sich mit der Frage beschäftigt, ob ein externer Datenschutzbeauftragter, der zudem als Rechtsanwalt tätig ist, als gewerblicher Unternehmer - mit den entsprechenden Folgen - zu sehen ist.

Der vollständige Inhalt des Dokuments steht nur den mit ZENDAS kooperierenden Hochschulen zur Verfügung (nähere Informationen finden Sie hier Interner Link).

Copyright 2020 by ZENDAS ..