Inhouse-Seminar: Datenschutz im Sekretariat (mit praktischen Übungen)

Stand: 23.07.2008

Zielgruppe:MitarbeiterInnen von Instituts- und Fakultätssekretariaten
Dauer:ganztägig
Max. Teilnehmerzahl:20
Voraussetzungen:Raum mit 10 - 20 PCs (MS Windows XP + Office 2003/XP) und Beamer

Nicht nur die Mitarbeiter des Studiensekretariats und der Personalabteilung haben oft mit personenbezogenen Daten zu tun - auch von den Mitarbeitern der Instituts- und Fakultätssekretariate werden Teilnehmer- und Notenlisten ausgehängt, Gutachten und Gremienprotokolle verschickt, Scheine und Zeugnisse ausgegeben und unter Umständen auch Urlaubs- und Krankheitskarteien verwaltet.

Dieses Seminar zeigt, wie ein datenschutzgerechter Umgang mit solchen Dokumenten und Dateien aussehen kann.

In praktischen Übungen am PC lernen die Teilnehmer einfache Möglichkeiten zum sicheren Versand von E-Mail-Attachments kennen. Außerdem wird anhand von Beispielen geübt, wie man in Word-Dateien versteckt gespeicherte Informationen löschen bzw. die Speicherung von vornherein verhindern kann.

Inhalte

Zugriff: Die ganze Welt

Kosten

Zugriff: Die ganze Welt

Für Hochschulen aus allen Bundesländern:

Sofern An- und Abreise nicht am Tag der Veranstaltung möglich sind, erfragen Sie bitte die genauen Kosten bei ZENDAS.
Die Kosten für die Installation vor Ort hängen von den örtlichen Voraussetzungen ab. Bitte sprechen Sie uns an, damit wir Ihnen eine ungefähre Summe nennen können.

Copyright 2019 by ZENDAS ..