Inhouse-Seminar: Datenschutz im Sekretariat? - Auch das noch!

Stand: 23.07.2008

Zielgruppe:MitarbeiterInnen von Instituts- und Fakultätssekretariaten
Dauer:halbtägig
Max. Teilnehmerzahl:25 - 30

Dieses Seminar bietet eine Einführung in die datenschutzrechtlichen Fragen der Arbeit in einem Instituts- oder Fakultätssekretariat.

Aufgrund der beschränkten Zeit können einige Themen nur angerissen werden. Trotzdem wird Wert auf zahlreiche anschauliche Beispiele gelegt, die die Teilnehmer für die datenschutzrechtliche Bedeutung der Vorgänge und Dokumente in ihrem Arbeitsumfeld sensibilisieren. Auch praktische Tipps für die Umsetzung der dargestellten datenschutzrechtlichen Anforderungen fehlen nicht.

Inhalte und Beispiele sind auf die Arbeit in Instituts- oder Fakultätssekretariaten abgestimmt. Um die knappe Seminarzeit möglichst sinnvoll zu nutzen, empfiehlt es sich, für MitarbeiterInnen von Zentralen Einrichtungen wie z.B. der Bibliothek ein eigenes Seminar zu veranstalten Interner Link. Je ähnlicher die Aufgaben und Probleme der Teilnehmer im Arbeitsalltag sind, desto gezielter können wir im Vortrag und in der Diskussion darauf eingehen, und die besprochenen Inhalte sind jeweils für alle Teilnehmer relevant, nicht nur für einen Teil.

Inhalte

Zugriff: Die ganze Welt

Kosten

Zugriff: Die ganze Welt

Für Hochschulen in Baden-Württemberg:

Sofern An- und Abreise nicht am Tag der Veranstaltung möglich sind, erfragen Sie bitte die genauen Kosten bei ZENDAS. Ebenso, wenn Sie aus einem anderen Bundesland Interesse an dem Seminar haben.

Copyright 2018 by ZENDAS ..