Startseite Themen Was tun bei SPAM? SPAM: Nigeria Connection 
[Druckversion: HTML ]

SPAM: Nigeria Connection

Stand: 15.04.2011

Diese Spam-Nachricht ist eine der ältesten, die es gibt. Ende der 80er Jahre wurden Nachrichten mit diesem oder ähnlichem Inhalt per Fax als Spam verschickt. Seit Mitte der 90er Jahre geistert diese Nachricht hauptsächlich per E-Mail um die Welt.
Die ersten Jahre beschränkte man sich die Absenderangabe auf Nigeria (deshalb der Name: Nigeria Connection) - inzwischen werden hauptsächlich afrikanische und asiatische Länder als Absender missbraucht.
Der Inhalt dieser Nachrichten ist immer gleich: Den Empfängern werden große Geldbeträge versprochen, wenn sie afrikanischen oder asiatischen Geschäftsleuten behilflich sind, größere Beträge in US-Dollar außer Landes zu schaffen. Es handelt sich dabei meist um mehrere Millionen US-Dollar und auch der Anteil, den der Empfänger bekommen soll, liegt meist über der Millionengrenze.

Wird auf das Angebot eingegangen, verlangt die "Nigeria-Connection" vorab einen gewissen Betrag, um die Geldtransaktion auf das Konto des Empfängers möglich zu machen. Sobald das Geld überwiesen wurde, bricht die Kommunikation ab und Ihr Geld ist weg.
Bei diesem Angebot handelt es sich schlichtweg um einen Betrugsversuch (Vorauszahlungsbetrug).

Wie in vielen anderen Betrugsfällen wird hier versucht, durch glaubwürdige externe Quellen (siehe Links zu diversen Nachrichtenagenturen) den Inhalt glaubwürdig und stimmig zu machen.

Anbei finden Sie eine aktuelle Variante der "Nigeria-Connection", der man gerade in der deutschen Fassung eine humoristische Ader nicht absprechen kann.

Original E-Mail Nachricht

Zugriff: Die ganze Welt
SUZNAN NUHAN VAYE
E-mail:XXXXXX@yahoo.co.in

Barrister Brian B. Evans
Brian Bacon Evans Chambers
2nd Floor Commissioner House,
Johannesburg 2196 South Africa
Tel/fax 271150XXXX
E-MAIL:XXXXXX@yahoo.co.in



Sehr geehrter Herr,

Nehmen Sie bitte meine Entschuldigung für das Schicken der freiwilligen Post zu
you.I glauben an, daß Sie eine in hohem Grade respektierte Beschaffenheit, in
Betracht der Tatsache sind, daß ich Ihr Profil von einer Profildatenbank des
menschlichen Hilfsmittels auf busnießverzeichnis in Deutschland sourced. Obwohl,
ich, in welchem Ausmass Sie mit Fällen und zerbrechlicher politischer Situation
in Liberia aber, in ihm vertraut sind nicht habe gebildet gleichbleibende
Schlagzeilen im CNN kenne, BBC-Nachrichtensendungen..

Mein Name ist MRS SUZANA NUHAN VAYE von Liberia, ein Land in Westafrika. Mein
Ehemann ist Issac Nuhan Vaye, Abgeordneter Minister von Arbeiten, Liberia. Mein
Ehemann wurde falsch vom Plotten, den dann PRÄSIDENTEN OF LIBERIA (CHARLES
TAYLOR) vom Büro zu entfernen beschuldigt.

Ohne Versuch kann der getötete Charlesschneider him.You dieses aus Ihrem Land
überprüfen. Sie können einige der internationalen Zeitungen auch innen
überprüfen, die unten in den Netzaufstellungsorten bekanntgegeben werden
:

(i) http://www.usatoday.com/news/world/2003-07-15-liberia_x.htm

(ii) http://www.unwire.org/UNWire/20030716/449_6621.asp

Bevor mein Ehemann getötet wurde, verschob er aus der Summe von $21,5 Million
durch diplomatische Mittel und legte es mit einer Sicherheitsfirma auswärts
nieder. Alles, das erforderlich ist, ist, damit mein Rechtsanwalt die Firma
anweist, die Kapital auf Ihr Konto, ich Willensrenumerate Sie mit 20% am Ende zu
überweisen, aber ist- am allermeisten, daß ich Ihr Vertrauen in dieser
Verhandlung erbitte.

Ich bin nur zu unserem Land nach Hause begrenzt worden und alle meine Anrufe
werden überwacht, also rate ich Ihnen, mit meinem privaten Rechtsanwalt auf
seinem Kontakt in Verbindung zu treten, der oben für vorwärts Verfahren
angegeben wird.

Barrister Brian Bacon Evans

E-MAIL:XXXXXX@yahoo.co.in

Tel/fax 2711507XXXX


Sie helfen mir freundlich, um das Geld in Deutschland zu investieren umfassen
freundlich Ihre privaten Telefon- und Telefaxzahlen, in denen Sie immer erreicht
werden können, Ihr Wohn, oder die Firmaadresse zum Ermöglichen er schicken Ihnen
Detail information/documents.

Sie können mich an XXXXXX@mail2director.com auch erreichen, um den
gegenseitigen Nutzen von zusammen arbeiten zu besprechen.

Bester Respekt

MRS SUZANA NUHAN VAYE

-------------------------------------------------------------------------------------------

Dear Sir,

Kindly accept my apology for sending unsolicited mail to you.I believe you are a
highly respected personality, considering the fact that I sourced your profile
from a human resource profile database on busniess directory in Germany. Though,
I do not know to what extent you are familiar with events and fragile political
situation in Liberia but it has formed consistent headlines in the CNN, BBC news
bulletins.

My name is MRS. SUZANA NUHAN VAYE from Liberia, a Country in West Africa. My
Husband is Issac Nuhan Vaye, Deputy Minister of Public Works, Liberia. My
Husband was falsely accused of plotting to remove the then PRESIDENT OF LIBERIA
(CHARLES TAYLOR) from office.

Without trial, Charles Taylor killed him.You can verify this from your country.
You can also check in some of the international newspapers posted in the web
sites below:

(i) http://www.usatoday.com/news/world/2003-07-15-liberia_x.htm

(ii) http://www.unwire.org/UNWire/20030716/449_6621.asp

Before my husband was killed, he moved out the sum of $21.5 million through a
diplomatic means, and deposited it with a Security Company Abroad. All that is
needed is for my lawyer to instruct the company to transfer the funds to your
account, I will renumerate you with 20% at the end, but most of all is that I
solicit your trust in this transaction.

I have been confined only to our country home and all my calls are monitored, So
I will advise you contact my private Attorney on his contact stated above for
onward proceedings.

Barrister Brian Bacon Evans
E-MAIL:XXXXXX@yahoo.co.in
Tel/fax 2711507XXXX

you will kindly aid me to invest the money in Germany

kindly include your private telephone and fax numbers where you can always be
reached,your residential or company address to enable him send detail
information/documents to you.

You can also reach me at XXXXXX@mail2director.com to discuss the mutual
benefit of working together.

BestRegards

MRS. SUZANA NUHAN VAYE

Hinweis:
Einige Kontaktdaten wurden durch "X" ersetzt.

Links

Zugriff: Die ganze Welt

Nigerianische E-Mail-Betrugsmasche zieht immer noch
heise Online (17.03.2008)
http://www.heise.de/newsticker/meldung/105160 Externer Link

BKA: Nigerianische Angebote
Nigerianische Betrüger nutzen Internet
http://www.bka.de/profil/faq/hinweise/angebot.html Externer Link

Spiegel Online: NIGERIA-CONNECTION
Millionenschäden, Tote und ein Literaturpreis
http://www.spiegel.de/netzwelt/netzkultur/0,1518,379065,00.html Externer Link

Was ist die Nigeria-Connection?
761 Varianten der NIGERIA-CONNECTION
http://www.nigeria-connection.de/ Externer Link

Weiterführende Seiten zu den Themen:
Copyright 2018 by ZENDAS ..