Startseite Themen Datenschutz und Datensicherheit beim Einsatz von TSM 
[Druckversion: HTML ]

Datenschutz und Datensicherheit beim Einsatz von TSM

Stand: 15.04.2011

Der Einsatz von Verfahren zum Backup über das Netz wirft immer auch die Frage auf, wie die zu sichernden Daten über das Netz übermittelt werden (verschlüsselt/unverschlüsselt). Denn Angriffe, die in diese Übertragung eingreifen und durch die Dritte Zugriff auf die übertragenen Daten erhalten, sind ohne größere Probleme zu realisieren. Handelt es sich bei den übertragenen Daten um personenbezogene Informationen, liegt auf der Hand, dass aus Sicht des Datenschutzes eine Übertragung von Daten zu Backup-Zwecken über das Netz nur verschlüsselt erfolgen darf.
ZENDAS hat sich daher mit dem Tivoli Storage Manager (TSM) beschäftigt und gibt für den Einsatz aus Sicht der Datensicherheit und des Datenschutzes einige Hinweise.

Der vollständige Inhalt des Dokuments steht nur den mit ZENDAS kooperierenden Hochschulen zur Verfügung (nähere Informationen finden Sie hier Interner Link).

Weiterführende Seiten zu den Themen:
Copyright 2018 by ZENDAS ..