Startseite Themen Meldepflicht über Verwandtschaftsverhältnisse des Arbeitnehmers 
[Druckversion: HTML ]

Meldepflicht über Verwandtschaftsverhältnisse des Arbeitnehmers

Stand: 18.07.2006

Als Schnüffelpflicht oder gar als "Agentenauftrag" (so das Personalmagazin in seiner Märzausgabe 2004, Seite 40) wurde die Anfang 2005 eingeführte Meldepflicht nach § 28 a Abs. 3 Nr. 10 SGB IV Externer Link bezeichnet.

Danach ist der Arbeitgeber seit 01.01.2005 verpflichtet zu melden, ob ein Arbeitnehmer zum Arbeitgeber in einer bestimmten verwandtschaftlichen Beziehung steht.

Der vollständige Inhalt des Dokuments steht nur den mit ZENDAS kooperierenden Hochschulverwaltungen zur Verfügung (nähere Informationen finden Sie hier Interner Link).

Alternativ können Sie über eine Shibboleth-Anmeldung versuchen, auf die nachfolgenden Inhalte zu kommen.
Nutzen Sie dafür folgenden Link: https://www.zendas.de/sp/ Interner Link.

Copyright 2018 by ZENDAS ..