Startseite Themen Internet Browser Schutz der Privatsphäre bei Firefox 
[Druckversion: HTML ]

Schutz der Privatsphäre bei Firefox

Stand: 24.06.2015

Mozilla Firefox ist ein quelloffener Web-Browser („Open Source“), der viele Möglichkeiten zur individuellen Anpassung der Einstellungen und der Benutzeroberfläche bietet. Bei der Konfiguration des Browsers sollte man allerdings auch darauf achten, dass die Privatsphäre der Benutzerinnen und Benutzer bestmöglich geschützt wird. Welche Möglichkeiten es dazu gibt, wird in den kommenden Abschnitten erläutert.

Der vollständige Inhalt des Dokuments steht nur den mit ZENDAS kooperierenden Hochschulen zur Verfügung (nähere Informationen finden Sie hier Interner Link).

Weiterführende Seiten zu den Themen:
Copyright 2018 by ZENDAS ..